DruckenE-Mail Adresse

Arbeits- und Gesundheitsschutz im Betrieb

Arbeits- und Gesundheitsschutz im Betrieb

Aufgaben und Rechte des Betriebsrats!

Dieses Seminar richtet sich an Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen, die den Arbeits- und Gesundheitsschutz in ihrem Betrieb verbessern und sicherstellen wollen. Dabei spielt der sichere Umgang mit den rechtlichen Grundlagen eine besondere Bedeutung für die Durchsetzung der Forderungen gegenüber dem Arbeitgeber. Anhand von Praxisfällen wird Ihnen die Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im eigenen Betrieb verständlich veranschaulicht.

Warum dieses Seminar? Dieses Seminar...

  1. vermittelt Ihnen unsere Gesundheitsexperten einen Überblick über die zahlreichen rechtlichen Grundlagen!
  2. macht Sie mit den wesentlichen Maßnahmen und Mitbestimmungsrechte vertraut, damit Sie dem Arbeitgeber auf Augenhöhe gegenübertreten können!
  3. zeigt Ihnen, wie Sie den Gesundheitsschutz mit den richtigen Argumenten überzeugend der Geschäftsleitung vermitteln können!

Seminarinhalt

  1. Grundlagen: Gesetze, Strukturen, Begriffe
  2. Aufbau der wichtigsten Schutzgesetze und Verordnungen: Arbeitszeitgesetz, Arbeitsstättenverordnung, Regelungen zum Nichtraucher- und Lärmschutz, Mutterschutzgesetz, Arbeitsschutzgesetz und Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitssicherheitsgesetz, Arbeitsstättenverordnung, Bildschirmarbeitsplatzverordnung, Betriebssicherheitsverordnung, Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge, Mutterschutzverordnung.
  3. Fürsorgepflicht des Arbeitgebers: Anspruch auf einen „gesunden“ Arbeitsplatz aus Vertrag und Gesetz, Schutz vor Gefahren am Arbeitsplatz, Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  4. Aufgaben und Rechte des Betriebsrats: Mitbestimmungsrechte nach §§ 87 Abs. 1 und 91 BetrVG, Informations- und Mitwirkungsrechte nach §§ 80, 89 und 90 BetrVG, Zusammensetzung des Arbeitsschutzausschusse, Beteiligung bei der Bestellung von Betriebsärzten, Fachkräften für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragten
  5. Aktuelle Entscheidungen zur Durchsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Betrieb

Seminardauer

4 Tage, jeweils Montag um 14:00 Uhr bis Freitag um 12:00 Uhr

Termine

Kurs:
Region:
Sem.-Nr.SeminarOrtBeginnEndePlätzeHotel
AGS-1802Arbeits- und GesundheitsschutzHamburg3. Sep 20187. Sep 2018
Intercity Hotel Altona, Hamburg
AGS-1803Arbeits- und GesundheitsschutzBerlin10. Sep 201814. Sep 2018
Tryp Hotel Berlin
AGS-1804Arbeits- und GesundheitsschutzWiesbaden22. Okt 201826. Okt 2018
Pentahotel, Wiesbaden
AGS-1801Arbeits- und GesundheitsschutzMünchen18. Jun 201822. Jun 2018
Ghotel, München
*Preise zzgl. MwSt.
Der Gremiumsrabatt gilt nur für Teilnehmer desselben Gremiums oder eines anderen Germiums desselben Konzerns oder Unternehmens.